Irland

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Glendalough Wild Botanical Gin 0,7 l
Glendalough Wild Botanical Gin 0,7 l
Inhalt 0.7 Liter (39,99 € * / 1 Liter)
27,99 € *
Blackwater No. 5 Gin Mini 5cl
Blackwater No. 5 Gin Mini 5cl
Inhalt 0.05 Liter (119,80 € * / 1 Liter)
5,99 € *
Garnish Island Gin 0,7l
Garnish Island Gin 0,7l
Inhalt 0.7 Liter (33,91 € * / 1 Liter)
24,99 € * 23,74 € *
Thin Gin Mini 5cl
Thin Gin Mini 5cl
Inhalt 0.05 Liter (129,80 € * / 1 Liter)
6,49 € *
Thin Gin 0,7l
Thin Gin 0,7l
Inhalt 0.7 Liter (48,56 € * / 1 Liter)
33,99 € *
Von Hallers Gin Mini 5cl
Von Hallers Gin Mini 5cl
Inhalt 0.05 Liter (103,80 € * / 1 Liter)
5,19 € *
Listoke 1777 Gin 0,7l
Listoke 1777 Gin 0,7l
Inhalt 0.7 Liter (48,56 € * / 1 Liter)
33,99 € *
Dingle Gin 0,7l
Dingle Gin 0,7l
Inhalt 0.7 Liter (54,27 € * / 1 Liter)
37,99 € *
Two Trees Gin 0,7l
Two Trees Gin 0,7l
Inhalt 0.7 Liter (22,13 € * / 1 Liter)
15,49 € *
Von Hallers Gin 0,5l
Von Hallers Gin 0,5l
Inhalt 0.5 Liter (62,98 € * / 1 Liter)
31,49 € *
Glendalough Wild Rose Gin 0,7l
Glendalough Wild Rose Gin 0,7l
Inhalt 0.7 Liter (44,99 € * / 1 Liter)
31,49 € *
Heather London Cut Dry Gin
Knockeen Hills Heather London Dry Gin 0,7l
Inhalt 0.7 Liter (47,13 € * / 1 Liter)
32,99 € *
Blackwater No. 5 Gin 0,5l
Blackwater No. 5 Gin 0,5l
Inhalt 0.5 Liter (74,08 € * / 1 Liter)
38,99 € * 37,04 € *
The Exiles Irish Gin 0,7l
The Exiles Irish Gin 0,7l
Inhalt 0.7 Liter (42,06 € * / 1 Liter)
30,99 € * 29,44 € *
Glendalough Summer Gin 0,7l
Glendalough Summer Gin 0,7l
Inhalt 0.7 Liter (61,41 € * / 1 Liter)
42,99 € *
Shortcross Gin 0,7l
Shortcross Gin 0,7l
Inhalt 0.7 Liter (68,56 € * / 1 Liter)
47,99 € *
Shortcross Gin Mini 5cl
Shortcross Gin Mini 5cl
Inhalt 0.05 Liter (149,80 € * / 1 Liter)
7,49 € *

Irland – Land der Kobolde, des Whiskeys und Gins

Irland und Gin? Gin Kenner wie Einsteiger werden wahrscheinlich eher zu dem Schluss kommen, dass die Insel nicht unbedingt zu den großen Gin Regionen gehört. Vor allem wenn man diese im Vergleich zu England oder auch Schottland setzt. Die üppig grüne Insel mit ihrem windumtosten Meer, ihrer vielfältigen Kultur und ihrer großen Whiskey-Tradition ist vielleicht weniger für Gin bekannt. Doch seit neuestem ist dies in der Veränderung begriffen und wir von Ginladen.de sehen diesen Entwicklungen gespannt zu.

Im Moment ist von drei Gins die Rede, die in Irland ihren Entstehungsort haben. Dingle Gin ist dabei Teil eines Trios der Dingle Destillerie, die durch Vodka und Whiskey vervollständigt werden.

Eine echt irische Schönheit ist Heather London Cut Dry Gin, der in London destilliert wird und dort auch den Cut erfährt. Die Seele dieses Gins ist jedoch so irisch wie sie nur sein kann und so wandern neben typischen Gin Ingredienzen wie Wacholder, Koriander und Zitrusfrucht auch erdige, würzige Töne in diesen Gin. Heidekraut, die üppig blühende Pflanze Irlands ist dabei eine der Hauptgeschmacksträger und garantiert uns, dass ein wichtiger Teil Irlands in diesem Glas eingefangen wurde.

Wie Dingle, so ist auch Blackwater No.5 Gin Teil eines Destillerie-Sortiments, das auch Whiskey mit führt. Und wie Dingle begeistert Blackwater mit intensiven Aromen, großer Milde und klarer Reinheit. Als klassischer London Dry Gin mit durchaus traditionellen Botanicals macht sich dieser Gin perfekt für allerlei klassische Cocktail-Variationen wie Singapore Sling, Negroni und selbstverständlich Gin Tonic.

Es lohnt sich bei dieser aromatischen Auswahl also durchaus, weiterhin ein Auge auf Irland zu werfen und zu beobachten, was sich hier in Zukunft noch abspielt.

Irland – Land der Kobolde, des Whiskeys und Gins Irland und Gin ? Gin Kenner wie Einsteiger werden wahrscheinlich eher zu dem Schluss kommen, dass die Insel nicht unbedingt zu den... mehr erfahren »
Fenster schließen

Irland – Land der Kobolde, des Whiskeys und Gins

Irland und Gin? Gin Kenner wie Einsteiger werden wahrscheinlich eher zu dem Schluss kommen, dass die Insel nicht unbedingt zu den großen Gin Regionen gehört. Vor allem wenn man diese im Vergleich zu England oder auch Schottland setzt. Die üppig grüne Insel mit ihrem windumtosten Meer, ihrer vielfältigen Kultur und ihrer großen Whiskey-Tradition ist vielleicht weniger für Gin bekannt. Doch seit neuestem ist dies in der Veränderung begriffen und wir von Ginladen.de sehen diesen Entwicklungen gespannt zu.

Im Moment ist von drei Gins die Rede, die in Irland ihren Entstehungsort haben. Dingle Gin ist dabei Teil eines Trios der Dingle Destillerie, die durch Vodka und Whiskey vervollständigt werden.

Eine echt irische Schönheit ist Heather London Cut Dry Gin, der in London destilliert wird und dort auch den Cut erfährt. Die Seele dieses Gins ist jedoch so irisch wie sie nur sein kann und so wandern neben typischen Gin Ingredienzen wie Wacholder, Koriander und Zitrusfrucht auch erdige, würzige Töne in diesen Gin. Heidekraut, die üppig blühende Pflanze Irlands ist dabei eine der Hauptgeschmacksträger und garantiert uns, dass ein wichtiger Teil Irlands in diesem Glas eingefangen wurde.

Wie Dingle, so ist auch Blackwater No.5 Gin Teil eines Destillerie-Sortiments, das auch Whiskey mit führt. Und wie Dingle begeistert Blackwater mit intensiven Aromen, großer Milde und klarer Reinheit. Als klassischer London Dry Gin mit durchaus traditionellen Botanicals macht sich dieser Gin perfekt für allerlei klassische Cocktail-Variationen wie Singapore Sling, Negroni und selbstverständlich Gin Tonic.

Es lohnt sich bei dieser aromatischen Auswahl also durchaus, weiterhin ein Auge auf Irland zu werfen und zu beobachten, was sich hier in Zukunft noch abspielt.

Zuletzt angesehen